Jahreshauptversammlung

Auf der heutigen Jahreshauptversammlung wurden verschiedene Rechenschaftsberichte gegeben, der Vorstand neu gewählt und es gab eine interessante Länderpräsentation zur Tschechei.

 

Dr. Horst Hoffmann trat aus zeitlichen Gründen nicht mehr als Vorsitzender an. Als Vorsitzender gewählt wurde Frank Heu. Er war bisher stellvertretender Vorsitzender. Dr. Horst Hoffmann trat als stellvertretender Vorsitzender zur Wahl an und wurde einstimmig gewählt. Im Amt als stellvertretende Vorsitzende wurden Kirsten Eink und Dr. Renate Sommer gewählt.

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiter Informationen


 

 

Vorstandssitzung 14.03.2018

Auf der Vorstandssitzung am 14.03.2018 wurden aktuell anstehende Veranstaltungen der Europa-Union besprochen. Die wichtigste ist unsere Mitgliederversammlung. Hierzu wurden die letzten vorbereitenden Maßnahmen abgestimmt. Weitere wichtige Aktionen sind die Vorbereitung auf den 1. Mai (Anmeldung ist inzwischen erfolgt), die Teilnahme an dem Umwelttag im Gysenberg Ende Mai (Anmeldung ist ebenfalls erfolgt) und die Beteiligung am Katholikentag. Mit der JEF wir ein Termin vereinbart über die Beteiligung am Cranger Kirmesumzug.


Vorstandssitzung am 30. Januar

Am 30. Januar fand unsere erste Vorstandssitzung des Jahres 2018 im Schollbrockhaus statt. In großer Runde wurden viele Dinge für das Jahr 2018 besprochen.

 

Die geplanten Veranstaltungen für 2018:

  • Die Teilnahme am Cranger Kirmesumzug soll mit der JEF abgestimmt werden, damit die Zahl der Teilnehmenden größer wird. Auch über das Konzept soll neu nachgedacht werden.

  • Auf dem Kanalfest soll wieder ein Infostand geben. Gleiches gilt für die Demo zum 1. Mai. Hier können wir dann auch unseren neuen Inforstand zeigen.

  • Verschiedene thematische Veranstaltungen wurden diskutiert, zum Beispiel die Teilnahme an der Woche der Integration oder am Umwelttag auf dem Gysenberg.

  • Soweit möglich soll es am Wochenende vor dem Europa-Tag ein Infostand in der Herner Innenstadt durchgeführt werden.

  • Am Wochenende nach dem Europa-Tag wird die Europa-Union Herne beim Katholikentag in Münster unterstützen.

  • Weiterhin soll eine Diskussionsrunde zu einem aktuellen Thema (Dieselfahrzeuge / Feinstaub) stattfinden.

 

Jahreshauptversammlung

Der Termin für die Jahreshauptversammlung muss auf den 23. April vorverlegt werden. Beginn 18.00 Uhr. Neben den Wahlen soll es einen Vortrag über Bulgarien geben. Einladungen zur Jahreshauptversammlung werden rechtzeitig verschickt, möglichst mit anderen Terminen, die zu diesem Zeitpunkt bereits fest stehen.

 

Öffentlichkeitsarbeit

Die Öffentlichkeitsarbeit der Europa-Union Herne soll verbessert werden. Hierzu wurden verschiedene Maßnahen diskutiert.


 

 

Europa Union Herne kritisiert Schließung von Europe Direct-Informationszentren

Besonders mit dem Zentrum in Dortmund hatte die Europa-Union Herne in der Vergangenheit zur Beschaffung von Informationsmaterial für Herner Bürgerinnen und Bürger zusammengearbeitet. Wie Dr. Horst Hoffmann, Vorsitzender der Europa-Union Herne kritisierte, konnte der Zeitpunkt einer Verringerung der Informationszentren in NRW fast nicht schlechter gewählt werden. Angesichts der anstehenden Herausforderungen Europas, den Wahlen zum Europäischen Parlament im nächsten Jahr und des Bedarfs an Informationen der Bürger über den Brexit, den Abspaltungsgefahren wie im Fall Kataloniens und den Einflüssen von gewählten Nationalisten in vielen Parlamenten Europas brauchen wir dringend mehr Bürgernähe und nicht weniger!“

 

Leitet Herunterladen der Datei einzur Pressemitteilung


 

 

Am 16. Januar 2018 um 19 Uhr findet in Essen-Rüttenscheid eine kulinarische Diskussionsrunde "Europa der Regionen - Spanien und Katalonien in Europa" statt.

 

Es erwarten Sie einige Experten, die als Diskussionsteilnehmer für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen, aktive Diskussionen der Teilnehmenden, spannende Gespräche und kulinarisch köstliche Tapas.

 

  • am Dienstag, den 16. Januar 2018 ab 19 Uhr
  • im Restaurant "Pelayo" (Rüttenscheider Str. 138, 45131 Essen)
  • in Essen-Rüttenscheid.

 

Bitte melden Sie sich vorher per E-Mail an essen(at)pulseofeurope.eu an und geben Sie Ihren Namen und die Personenanzahl an.