Linn Selle zu Gast bei ZDF-Talkshow „Maybrit Illner“ zum Thema Brexit

Die Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland, Dr. Linn Selle, begrüßte in der politischen Talksendung „Maybrit Illner“ das geplante Brexit-Abkommen und betonte, dass die EU ihre Rechte und Regeln wahren müsse. Linn Selle, die ebenfalls Mitglied im Präsidium der Europa-Union Deutschland ist, diskutierte mit der SPD-Spitzenkandidatin bei der kommenden Europawahl, Bundesjustizministerin Katarina Barley, dem früheren bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber, der britischen Journalistin Anne McElvoy und dem Historiker Andreas Rödder über das Thema „Mit schlechtem Beispiel voran – zerbricht Europa am Brexit?“.

In der Sendung bezog Linn Selle ebenfalls Stellung zum Umgang mit Polen, Ungarn und Italien.

Das Video der Sendung ist in der ZDF-Mediathek verfügbar.