Einladung zum Diavortrag zum Jubiläum zum Elysée-Vertrag am 17. Januar

55 Jahre Elysée-Vertrag: Vom Feind zum Freund, Deutschland und Frankreich zwischen 1949 und 1963 - Die Europa-Union lädt ein zum Bildvortrag mit Diskussion in die VHS am 17. Januar von 19:00 bis 20:30 Uhr.

 

In Kooperation der Volkshochschule Herne, der Europa-Union Herne und der Sektion Hénin-Beaumont des Vereins zur Förderung der partnerschaftlichen Beziehungen der Stadt Herne e.V. wird der Vortrag im Zusammenhang mit dem 65.Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Herne und Hénin-Beaumont angeboten

 

Deutschland und Frankreich spielten in der europäischen Geschichte immer eine besondere Rolle. Obwohl die beiden Länder Jahrhunderte lang tief verfeindet und ihre Beziehungen durch die Verheerungen zweier Weltkriege einen Tiefpunkt erreicht hatten, entwickelte sich nach 1949 in wenigen Jahren eine Freundschaft, die der Elysée-Vertrag von 1963 besiegelte.

 

Der Vortrag findet am 17. Januar im Zeitraum von 19.00 - 20.30 Uhr in der VHS im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1 sein. Referent ist Herr Dr. Reinhard Schreiner. Die Teilnahme ist kostenfrei.


 

Erste Termine für 2019 festgelegt

Bereits jetzt stehen erste Termine des Kreisverbands Herne fest. Im Laufe des Jahres werden weitere Termine hinzukommen.

 

29.01.2019

Erste öffentliche Vorstandssitzung der Europa-Union Herne ab 18 Uhr im Café Schollbrockhaus.

 

01.03.2019

Ein Streitgespräch zur sozialen Dimension Europas, Kirsten Eink, Dennis Radtke und eine Kandidatin der Grünen (angefragt)
Das Gespräch findet voraussichtlich ab 19 Uhr in der Gaststätte Zille statt.

 

28.03.2019

Vortrag zum Thema „Konrad Adenauer und die europäische Integration“ von Reinhard Schreiner. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Herne durchgeführt. Die Veranstaltung findet ab 19 Uhr im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 064, Vortragsraum statt.

 

01.05.2019

Teilnahme an der Maikundgebung  mit einem Informationsstand auf dem Rathausplatz in Herne.

 

07.05.2019

Podiumsdiskussion der Spitzenkandidatinnen und Kandidaten der großen Parteien zur Europawahl. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Volkhochschule Herne durchgeführt. Die Podiumsdiskussion findet ab 19 Uhr in den Flottmann Hallen statt.

 

07.09.2019

Teilnahme am Kanalfest mit einem Informationsstand.


 

Grußwort des Landesvorsitzenden Peter W. Wahl

Peter W. Wahl wies in seinem Grußwort zum Jahresende 2018 auf die gemeinsame Kampagne der Europa-Union und der Jugendorganisation JEF zur Europawahl hin. Die Kampagne startet Anfang des Jahres 2019:

 

Europa * machen

 

Das *Sternchen kann darin als guter Platzhalter gesehen werden zum Beispiel für
… friedlicher, sozialer, sicherer, fairer, demokratischer, effizienter …

 

Das Grußwort zum Download