Herzlich willkommen bei der Europa-Union Herne

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 18.000 Mitglieder sind in 16 Landesverbänden mit rund 350 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und haben Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas.

 

Der Kreisverband Herne wurde 1994 gegründet und steht seitdem in unserer Stadt mit verschiedensten Aktionen für Europa ein.

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr zu unseren Zielen und Aktivitäten.


Aktuelle Meldungen:

27.10.2019

Der Oberbürgermeister der Stadt Herne hat die Mitglieder des Kreisverbands Herne der Europa-Union zur Gedenkstunde an die Schrecken der Progromnacht des 9. November 1938 und an alle Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft der Jahre 1933 - 1945 eingeladen.

 

Die Veranstaltung findet am 8. November um 13:30 Uhr am Standort der ehemaligen Synagoge in Wanne-Eickel, Langekampstr. 48, 44652 Herne.

 

Weiterlesen
27.10.2019

Am 8. November findet die Festveranstaltung der Europa-Union Herne zum 25-jährigen Bestehens des Kreisverbands Herne unter dem Titel - "Jetzt wirds sportlich" statt.

 

Die Veranstaltung findet ab 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Gysenberg, Am Revierpartk 40, in Herne statt.

Weiterlesen
24.10.2019

Drei sind durchgefallen: Das Europäische Parlament hat wie kein anderes nationales Parlament die Macht, „Regierungsmitglieder“ mitzubestimmen – und es hat sie genutzt diesmal. Während in Brüssel die Kommissionsanwärterinnen und -anwärter „gegrillt“ wurden, hat die Redaktion eine neue Ausgabe von Europa-Aktiv für Sie zusammengestellt. Die Themen diesmal: „Die größten Herausforderungen für die neue Kommission“, „Was Klimaschutz mit Demokratie zu tun hat“, „Europäische Momente auf Burgen und Bergen“, „Neues aus den...

Weiterlesen
13.09.2019

Die bisher erkennbare Strategie der neuen Präsidentin der Europäischen Kommission sei im Kern richtig, urteilt Europa-Union Generalsekretär Christian Moos. Allerdings komme es darauf an, dass zentrale Grundsätze der Europäischen Union unverhandelbar bleiben. „Wenn die EU nicht auseinanderbrechen soll, müssen die Risse, die zwischen ihren Mitgliedern entstanden sind, gekittet werden. Ursula von der Leyen hat dies erkannt und setzt mit ihren ersten Verlautbarungen und der Wahl der Ressorts für die Kandidatinnen und...

Weiterlesen
08.09.2019

Die Volkshochschule Herne und die Europa-Union laden ein zum Votrag mit Diskussion zum Thema "Der lange Winter. Die Europäische Union aus historischer Perspektive" mit Prof. Dr. Karsten Rudolph. Wann und Wo? Donnerstag, den 28.11.2019 ab 19.00 Uhr in der Volkshochschule im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1

Weiterlesen
08.09.2019

Die Volkshochschule Herne und die Europa-Union laden Sie herzlich zu einem Vortrag mit Diskussion zum Thema "Zwischen repräsentativer Demokratie und Wutbürgern" ein. Der Vortrag findet statt am Dienstag, den 08.10.2019 ab 19.00 Uhr in der Volkshochschule im Kulturzentrum Willi-Pohlmann-Platz 1 statt. Refernt ist Prof. Dr. Jürgen Mittag, Vorsitzender der Europa-Union, Kreisverband Bochum. Die Teilnahme ist kostenfrei

Weiterlesen